Partner/ Partnerin

Entdeckt mit uns, liebe Partnerinnen und Partner, die faszinierende Welt der Geburtspsychologie. Taucht ein in die prä- und perinatale Phase und bereitet euch darauf vor, eine tiefe Bindung zu eurem Kind aufzubauen. Wir begleiten euch einfühlsam durch die aufregende Zeit der Schwangerschaft und Geburt und unterstützen bei der Aufarbeitung von Ängsten oder Unsicherheiten. Erfahrt, wie die Geburtspsychologie euch auf eurer Reise zur Elternschaft begleitet, um diese besondere Zeit voller Vertrauen und Freude zu erleben.

Lieber Partner, liebe Partnerin,

die bevorstehende Geburt eures gemeinsamen Kindes ist ein bedeutsames Ereignis, das dich als Begleitperson auf eine aufregende Reise schickt. Du wirst eine tiefe Bindung zu eurem Baby aufbauen und dich auf die Veränderungen vorbereiten, die das Elternsein mit sich bringt.

Wir wissen, dass diese Reise auch Herausforderungen mit sich bringen kann. Ängste, Unsicherheiten oder belastende Geburtserfahrungen können auftreten. Es ist von großer Bedeutung, dass du über deine Gefühle sprichst und Belastungen aufarbeitest, um eine unterstützende Rolle für deine Partnerin und die gesamte Familie einzunehmen.

Hier möchten wir an deiner Seite sein. Mit unserem Fachwissen in der Geburtspsychologie möchten wir dich einfühlsam begleiten, Ängste abbauen und dich auf die bevorstehende Zeit vorbereiten. Wir sind hier, um dich bei der Aufarbeitung belastender Geburtserfahrungen zu unterstützen und Herausforderungen gemeinsam mit dir zu bewältigen.

Die Geburtspsychologie bietet Werkzeuge, um Ängste zu erkennen und abzubauen, Ressourcen zu stärken und eine liebevolle Bindung zu eurem ungeborenen Kind aufzubauen. Wir möchten dich auf dieser Reise unterstützen und dir helfen, diese besondere Zeit voller Vertrauen und Freude zu erleben.

Deine individuellen Bedürfnisse sind uns wichtig, und wir ermutigen dich, über deine Anliegen zu sprechen. Gemeinsam finden wir einen Weg, wie wir dich persönlich begleiten können.

Wir freuen uns darauf, dich als Partner oder als Partnerin auf diesem besonderen Weg zu unterstützen. Denn du bist nicht nur ein Beobachter, sondern ein aktiver Teil dieses wunderbaren Prozesses. 

Ein Paar Hände, die die Füße und ein Herz eines Babys halten, symbolisch für Pränatalpsychologie und Geburtspsychologie.

Beiträge für Partner und Partnerinnen

  • Alle Inhalte
  • Text
Alle Inhalte
  • Alle Inhalte
  • Text
Cozy portrait of pregnant woman resting at home

Geburtstrauma vermeiden, Traumgeburt erschaffen

Die Geburt eines Kindes ist ein bedeutendes Ereignis im Leben einer Frau. Es ist ein natürlicher Prozess, der jedoch auch ...
Weiter lesen >>>
Therapist comforting a patient. Psychotherapy session

Traumageburt überwinden: So stärkt Therapie die Mutter-Kind-Bindung (Fallstudie)

In einer 2020 von Phyllis Klaus durchgeführten Fallstudie wurde gezeigt, wie therapeutische Interventionen dazu beitragen können, traumatische Geburtserfahrungen zu verarbeiten ...
Weiter lesen >>>
Ein Paar verbringt einen zärtlichen Moment mit seinem Baby auf einem Bett.

Geburtstrauma bei Müttern und Vätern: Anzeichen, Hilfe und Selbsthilfe

Erfahre, was ein Geburtstrauma ist, wie es sich auswirken kann und welche Unterstützung du als Mutter oder Vater erhalten kannst. Geburtstrauma: Symptome, Hilfe und Selbsthilfe.
Weiter lesen >>>
Ein Paar bei der geburtspsychologischen Beratung, sitzt auf einer Couch und redet miteinander.

Einblick in die Geburtspsychologie: Wesentliche Aspekte und Bedeutung für Eltern und Fachleute

Die Geburtspsychologie ist ein faszinierendes und komplexes Feld, das sich auf die emotionale Erfahrung von Schwangerschaft, Geburt und früher Elternschaft ...
Weiter lesen >>>
Expectant mother with suitcase of baby stuff preparing for newborn birth during pregnancy.

Geburtsvorbereitung nach einer traumatischen Geburt – Dein Weg zur TRAUMgeburt

Die Geburt deines Kindes sollte eine der schönsten Erfahrungen in deinem Leben sein. Doch manchmal kann dieses Ereignis traumatisch und ...
Weiter lesen >>>
Mother with baby in bassinet

Geburtstrauma und seine Auswirkungen auf Babys – Verständnis und Bewältigung

In diesem Artikel werden wir uns mit einem wichtigen Thema beschäftigen, das oft übersehen wird – der Auswirkung eines Geburtstrauma ...
Weiter lesen >>>

Unsere Angebote für Dich